„Bau miteinander“

 

AKTUELL ++ Absage des Baufachkongresses ++ AKTUELL

 

 

Wir waren fest überzeugt, durch ein hybrides Veranstaltungskonzept und strikte Sicherheitsvorkehrungen gut für die pandemische Situation gerüstet zu sein. Aufgrund der hohen Dynamik der letzten Wochen haben wir jedoch entschieden, der Sicherheit den Vorrang zu geben.

Der Kongress 2022 hätte seinen 30. Geburtstag gefeiert, ein sehenswertes Vortragsprogramm und ein tolles Gesamtpaket war geplant, vielleicht sogar das Beste in 30 Kongressjahren.

Der Kongress lebt durch das persönliche Treffen und Austauschen, sprich das Netzwerken vor Ort – neben fachlicher Weiterbildung – der essenzielle Faktor des Baufachkongresses. Aus diesem Grund haben wir ebenfalls von der Durchführung einer reinen Online-Variante abgesehen.

Wir freuen uns bereits auf die Nachfolgeveranstaltung 2024: Jetzt erst recht!

 

Ein kurzer Blick auf das, was gewesen wäre, wenn …

Zur Eröffnung war Frank M. Salzgeber (Leiter Innovation der ESA) vorgesehen, mit einem Blick auf die Entwicklungen in der Raumfahrt und StartUps. Gefolgt von Prof. Marcel Fratzscher (Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsförderung) der über Corona und die Spät-Folgen für die Wirtschaft gesprochen hätte.

Am 2. Kongresstag der Auftakt in den Schwerpunkt-Tag Klimaschutz und Energiewende, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft mit dem Top-Referenten Prof. Mojib Latif (Vorsitzender des dt. Klima-Konsortiums, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome).

Vorgesehen als besonderer Redner zum Abschluss des Kongresses 2022 war Uli Hoeneß, der einen Blick auf seine Karriere und Vergleich zwischen Fußball und Unternehmen gegeben hätte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwerpunkte je Veranstaltungstag

 

 

Den Auftakt bildet am Mittwoch Frank M. Salzgeber (Leiter Innovation der ESA) mit einem Blick auf die Entwicklungen in der Raumfahrt und StartUps. Gefolgt von Prof. Marcel Fratzscher (Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsförderung) der über Corona und die Spät-Folgen für die Wirtschaft spricht. Am Nachmittag können sich die Teilnehmer mit den aktuellen Entwicklungen der Baukonjunktur beschäftigen; hier sprechen u.a. Felix Pakleppa (Hauptgeschäftsführer ZDB) und Ingeborg Esser (Hauptgeschäftsführerin GdW Bundesv. dt. Wohnungs- und Immobilienunternehmen).

Der 2. Kongresstag beginnt mit einem weiteren Highlight und Auftakt in den Schwerpunkt-Tag Klimaschutz und Energiewende, Nachhaltigkeit und Kreislauf-wirtschaft. Der Top-Referent zum Start: Prof. Mojib Latif (Vorsitzender des dt. Klima-Konsortiums, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome).

Die weiteren Vortrags-Inhalte: Einflüsse auf die (Wohn-) Gesundheit, Farbtrends, intelligente Fassadenlösungen. Gefolgt von Architektur und die Anforderungen an Gebäude, BIM, aktuelle Entwicklungen und Normen sowie Schadensvermeidung. Ein breites Spektrum nehmen Förderprogramme, digitale Kundenansprache, Vermarktung und Führung ein.

Den Abschluss bildet der Unternehmertag am Freitag mit einem Blick auf aktuelle Regeln der Technik und Verordnungen, mit Beispielen für gute Kommunikation und Rhetorik und der Gabe sich und andere zu motivieren.

Der besondere Redner zum Abschluss des Kongresses 2022! Uli Hoeneß im Interview mit einem Blick auf seine Karriere und dem Vergleich zwischen Fußball und Unternehmen.

 

 

 

Erweiterung der Partner-Angebote

 

Namhafte Industrie- und Medienpartner in der erweiterten Partner-Ausstellung.

 

 

Unsere Partner

 

ausbau & fassade

Zur Partnerseite

BaustoffMarkt

Zur Partnerseite

123erfasst

Zur Webseite

Die Digitalfabrik

Zur Webseite

Das Deutsche Baugewerbe

Zur Webseite

 

Sie wollen mehr wissen?

 

Pressespiegel 2020



Kongresszeitungen 2020